8WO Logo

Bist du mindestens 18 Jahre alt?

Ja
Nein
Diese Webseite hat Inhalte, welche für Personen unter 18 Jahren nicht geeignet sind.
Bitte bestätige, dass du bereits mindenstens 18 Jahre alt bist.

LECKEN: So wollen Frauen geleckt werden! [Tipps]

[LECKEN] Zu einem erfüllten Sexleben gehört es nicht unbedingt nur seine Partnerin mit Geschlechtsverkehr zum Orgasmus zu bringen. Viele Frauen finden es auch sehr angenehm wenn sie mit der Zunge verwöhnt und richtig geleckt werden. Ja, nicht nur Männer mögen Oralsex auch Frauen fahren darauf richtig ab und wenn der Mann auch noch gut darin ist und seine Partnerin richtig zum Orgasmus lecken kann, umso besser.

Doch wie stellt man(n) das eigentlich an? Ein Patentrezept wie man eine Frau zum Orgasmus leckt gibt es vermutlich nicht, Dafür allerdings einige Tipps und Ratschläge wie man(n) vorgehen kann um doch sein gewünschtes Ziel zu erreichen.

GESCHÜTZTEN 18+ INHALT ANZEIGEN:

Dieser Artikel hat sehr wichtige Inhalte (zB. Videos), welche nur für Personen über 18 Jahren geeignet sind, weshalb sie aus Jugendschutz-Gründen versteckt sein müssen.

Bist du bereits mindestens 18, trage bitte als Bestätigung jetzt hier deine Email-Adresse ein - dadurch werden auch die geschützten 18+ Inhalte (natürlich kostenlos) aktiviert und hier im Artikel sofort für dich angezeigt:

Vielen Dank, gleich erscheint auch der 18+ Inhalt

An allererster Stelle steht beim Oralverkehr natürlich auch die Hygiene, wer möchte schon eine Vagina lecken, die nicht verführerisch nach dem duftet was sie ist? Dann schreiten wir also zur Tat und verwöhnen unsere Partnerin oral.

Lecken alleine ist übrigens nicht alles! Um eine Frau so richtig zu verwöhnen gehört der Einsatz von Zunge, Mund und Nase und wer mag darf natürlich auch den ein oder anderen Finger zur Hilfe nehmen.

Die beste Position zum Lecken einer Frau ist, wenn SIE auf dem Rücken liegt, ihre Beine spreizt und DU dich vor sie hin kniest oder legst. Beginne damit ihre Vagina zärtlich zu küssen und ein wenig mit der Zunge anzufeuchten. Je nachdem wie schnell oder auch langsam sie feucht wird kannst Du mit Deiner Zunge vielleicht schon zwischen ihre Schamlippen rutschen und ein wenig vom Inneren kosten. Wenn es nicht gleich auf Anhieb klappt, kannst Du natürlich auch mit den Fingern vorsichtig ihre Vagina spreizen und sanft an ihren Schamlippen lecken. Achte dabei auch immer ein wenig auf ihre Reaktionen wie Stöhnen und Zucken, so kannst Du feststellen was ihr besonders gefällt und den Druck du vielleicht die Geschwindigkeit mit deiner Zunge variieren.

Besonders empfindlich ist jetzt auch ihre Liebesperle, der Kitzler. Hier hat sie es bestimmt sehr gerne mit sanftem Druck geleckt zu werden. Wenn Sie es mag sauge leicht an den Schamlippen, lecke sie mal außen und mal innen, dann wieder am Kitzler. Vielleicht hält sie ja sogar deinen Kopf fest und drückt in richtig in ihren Schoss. Wandere mit der Zunge auch mal etwas weiter runter Richtung Damm und drücke ihr deine Nase sanft in ihre Vagina. Wenn Dein Zusammenspiel von Mund, Nase und Zunge gut funktioniert wird sie sicherlich einen Orgasmus haben der auch dir Freude bereiten wird.